St. James's Park

St. James's Park

St. James's Park

Der St. James´s Park ist Londons älteste königliche Grünanlage. Umgeben vom House of Parliament, dem St. James´s Palace und dem Buckingham Palace hat der Park eine wahrhaft exponierte Lage. Der Park gilt als schönster der Metropole und entfaltet im Frühjahr und Sommer eine wahre Blütenpracht.

Von der sumpfigen Wiese zum edlen Park

Heinrich VIII. ließ 1532 eine sumpfige Wiese zu einem Jagdrevier umbauen, das an die englischen Grafschaften Kent oder Hampshire erinnern sollte. Unter anderem wurden Vogelvolieren und Menagieren für seltene Tiere aufgestellt. Diesem Umstand verdankt der südlich des Parks gelegene Birdcage Walk seinen Namen. Insgesamt leben auch heute noch 15 verschiedene Wasservogelarten im Park. Charles I. öffnete den Park im Jahr 1672 schließlich für die gesamte Bevölkerung. Einer Legende nach soll er seine Entscheidung jedoch bald danach wieder bereut haben. Er fragte daraufhin einen seiner Berater, was es wohl koste, den Park wieder vor dem Pöbel zu verschließen. Dieser soll geantwortet haben: "Die Krone Euer Majestät". So blieb der St. James´s Park weiterhin für alle geöffnet.

Heimat für zahlreiche Wasservögel

Das heutige Gesicht des St. James´s Parks geht auf die Ideen des Gartenbauarchitekten John Nash zurück, der den Park 1829 für König Georg IV umgestaltete. Nash gab dem Park eine elegante und romantische Note und die Grünanlage erinnert seither an einen gepflegten englischen Garten. Zentraler Punkt des Parks ist ein kleiner See mit den Inseln Duck Island und West Island. Nash ließ 1837 den ursprünglichen Kanal in einen See umwandeln und ein Übergang verbindet den Park mit den Horse Guard Parades. Mit einer prächtigen Parade wird hier jeweils am zweiten Samstag im Juni der Geburtstag der Queen gefeiert. Wer sich für die Geschichte der Leibgarde der Königin mit den imposanten Bärenfellmützen interessiert, dem sei ein Besuch im Guards Museum empfohlen.

Mit jährlich 5,5 Millionen Besuchern ist der St. James´s Park eine der frequentiertesten Grünanlagen Europas. Vor allem der einzigartige Blick vom Steg des Sees aus auf die umliegenden historischen Gebäude macht einen Besuch der Grünanlage zum Pflichtprogramm.

St. James's Park im Überblick

Adresse St. James´s Park London SW1A 2BJ
Nächste Bahnstationen St. James´s Park, Charing Cross, Westminster, Green Park, Victoria
Öffnungszeiten 05.00 bis 00.00 Uhr
Eintrittsgebühren freier Eintritt
Website www.royalparks.org.uk
Anzeige