Millenium Bridge

Millenium Bridge

Millenium Bridge

Die Einweihung der Millenium Bridge sollte die Feierlichkeiten zur Jahrtausendwende krönen. Doch kurz nach der Eröffnung musste die eigenwillig designte Brücke bereits wieder gesperrt werden.

Die Millenium Bridge führt über die Themse und verbindet die City of London mit dem Stadtteil Southwark. Die Brücke ist nur für Fußgänger zugänglich. Wer die Brücke vom Norden her passiert, startet an der St. Paul´s Cathedral und gelangt nach einem Spaziergang über die im Jahr 2000 eröffnete Brücke zur Tate Gallery of Modern Art.

Schließung zwei Tage nach Eröffnung

Besonderen Ruhm erlangte die Brücke durch ihre Schließung bereits zwei Tage nach der Eröffnung. Die im Boden verankerte Hängebrücke geriet durch die hinüberlaufenden Menschen in so starke Eigenschwingungen, dass man sich entschloss, sie wieder für die Öffentlichkeit zu schließen. Die Fußgänger hatten die Brücke in zu starke Eigenschwingungen versetzt. Bei der Konstruktion des Bauwerks hatte man diesen Umstand nicht ausreichend berücksichtigt. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wurden Schwingungsdämpfer eingebaut, so dass die Brücke seit Februar 2002 wieder für Fußgänger geöffnet ist. Der Umbau verschlang satte 5 Millionen Pfund. Die Londoner spotteten über ihre "Wackelbrücke, doch die Umstände, die zur Schließung der Millenium Bridge führten, steigerten den Bekanntheitsgrad deutlich.

Londons "Wackelbrücke"

Erbaut wurde die Millenium Bridge nach einem Entwurf der Architekten Ove Arup, Sir Norman Foster und Anthony Caro anlässlich der Milleniumsfeierlichkeiten im Jahr 2000. Die gesamte Brücke ist 325 Meter lang und die einzige Fußgängerbrücke über die Themse. Insbesondere bei Dunkelheit ist der Anblick der Brücke aufgrund der LED-Glasfaserbeleuchtung im Rahmen der Brücke ein wirkliches Highlight.

Unvergleichlicher Blick auf Londons City

Wer über die Brücke in Richtung Southwark läuft und einen Blick zurückwirft hat einen unvergleichlichen Blick auf die City of London. Besonders das Ufer der Themse zu beiden Seiten der Brücke ist für eine kurze Rast beliebt.

Millenium Bridge im Überblick

Adresse Millenium Bridge, River Thames, City London SE1 9DT
Nächste Bahnstationen St. Paul´s; Mansion House, Blackfriars
Öffnungszeiten jederzeit
Eintrittsgebühren kostenlos
Website www.londonmillenniumbridge.com
Anzeige