Madame Tussaud´s

Wer einmal neben der Queen stehen möchte, oder sich auf einem Foto mit Barack Obama wiederfinden möchte, dem sei ein Besuch bei Madame Tussaud´s empfohlen. Zahlreiche prominente Wachsfiguren stehen für ein Foto bereit.

Aus Paris nach London

Gründerin des berühmten Wachsfigurenkabinettes war die in Straßburg geborene Marie Tussaud. Nachdem sie ihr Handwerk während der Französischen Revolution in Paris erlernt hatte, stellte sie im Jahr 1802 erste Figuren in London aus. In Paris stellte sie während der Revolution vor allem Totenmasken für Adlige her. 1835 gründete sie mit dem "The Baker Street Bazaar" in London ein erstes Museum um die von ihr gefertigten Stücke zu präsentieren. Damals fungierte die Ausstellung vor allem als eine Art Zeitung, denn nirgendwo sonst hätten die Besucher Gesichter der Französischen Revolution oder des führenden Adels zu Gesicht bekommen. Im Jahr 1850 starb Marie Tussaud, das Geschäft wurde von ihrem Enkel weitergeführt. Er verlegte die Ausstellung in die Marylbone Road, wo sie heute noch ansässig ist.

Spektakuläre Sonderausstellungen

Seit 1993 informiert "The Spirit of London" über die Geschichte der britischen Weltstadt. In einer besonderen Attraktion werden Zuschauer mitgenommen auf eine interaktive Zeitreise zu den Anfängen Madame Tussaud´s- Auf dem Rücksitz eines Londoner Taxis erleben Besucher in einem spektakulären Ride die Anfänge der Metropole. Für die kleinen Besucher empfiehlt sich die "Marvel Super Heroes 4D Experience". Hier treffen Gäste auf X-Man, Hulk oder andere Marvel-Stars. Eine Bollywood-Ausstellung, das Gruselkabinett "Scream" sowie Treffen mit berühmten Sportlern oder anderen Prominenten runden das umfangreiche Angebot Madame Tussaud´s ab. Zahlreiche interaktive Angebote innerhalb der Ausstellung lassen die Zeit wie im Fluge vergehen und versprechen jede Menge Unterhaltung! Wer einen Besuch plant, sollte vorher einen Blick auf die Internetpräsenz Madame Tussaud´s werfen, denn bei einer Online-Buchung lassen sich einige Prozent sparen.

Madame Tussaud´s im Überblick

Adresse Marylbone Road, London NW1 5LR
Nächste Bahnstationen Baker Street
Öffnungszeiten täglich 9.00 bis 18.00 Uhr, zu bestimmten Terminen 09.30 bis 17.30 Uhr
Eintrittsgebühren Erwachsene: 30,00 GBP / Kinder: 25,80 GBP
Website www.madametussauds.com/London/Default.aspx
Anzeige