Big Ben

Big Ben

Big Ben

Die Silhouette des House of Parliament mit dem weltbekannten Big Ben prägt die Londoner Silhouette wie kaum ein anderes Bauwerk. Eigentlich bezeichnet Big Ben nur den Namen der Glocke im Inneren des Turms, inzwischen hat sich die Bezeichnung jedoch für den gesamten Clock Tower etabliert.

Der Uhrturm Big Ben am Westende des House of Parliament ist eines der berühmtesten Wahrzeichen Europas. Anlässlich des 2012 stattfindenden Thronjubiläums Queen Elizabeth II. hat das britische Parlament die Umbenennung des Turms in Elizabeth Tower gebilligt.

Weltbekanntes Glockengeläut

Der 96,3 Meter hohe Turm wurde im Jahr 1858 fertiggestellt. Benjamin Hall leitete den Bau des Clock Towers und verlieh der 13 Tonnen schweren großen Glocke ihren Namen: Big Ben ist eine Abkürzung für "Big Benjamin". Das Schlagen der Glocke brachte zunächst einige Schwierigkeiten mit sich. Bei einer Probe im Jahr 1859 erwies sich die Glocke als zu schwer und das Seil riss. Danach funktionierte zwar das Läuten, da aber der Klöppel zu groß war, war die Glocke bereits nach kurzer Zeit schwer beschädigt. Nach einem Austausch des Klöppels erklingt nun das weltbekannte, auch vom britischen Sender BBC übertragene Geläut. Die Melodie geht zurück auf die Arie " I know that my Redeemer liveth" aus Händels "Messias". Der Klang der Glocke ertönt zu jeder vollen Stunde.

Zuverlässiger Zeitgeber

Auf die Turmuhr ist Verlass, denn seit ihrer Inbetriebnahme versagte sie erst vier Mal ihren Dienst. Betreut wird die weltbekannte Uhr von den sogenannten "Keepers oft he Great Clock". Diese sind für den reibungslosen Betrieb der Uhr verantwortlich. Dabei greifen sie neben aller Technik durchaus auf ganz einfache Mittel zurück: Damit das Pendel in der richtigen Geschwindigkeit arbeitet, werden einfach einige Pennymünzen auf das Pendel gelegt oder entfernt. Eine kleine Lampe über dem Ziffernblatt zeigt an, ob die Abgeordneten im House of Parliament noch arbeiten. Das Gegenstück zum Big Ben ist der Victoria Tower auf der anderen Seite des Parlamentsgebäudes. Der wehende Union Jack auf der Spitze des Turms zeigt tagsüber an, ob das Parlament tagt.

Für die einstigen Mitglieder des Parlaments hatte der Clock Tower einen ganz besonderen Zweck: Ein Gefängnis im inneren des Turms war nur für die Parlamentarier bestimmt. Als letzter saß dort im Jahr 1880 der Abgeordnete Charles Bradlaugh aufgrund seiner Weigerung, einen religiösen Eid zu schwören, ein.

Big Ben im Überblick

Adresse Parliament Square SW1P, 3AD London
Nächste Bahnstationen Westminster
Öffnungszeiten Big Ben ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich
Website www.parliament.uk/bigben/
Anzeige